Terra Aventura, eine schatzsuche der besonderen art!

Affiche du jeu
Terra aventura
favorite_border

Am Samstag, den 10. Juni 2017, kommt Terra Aventura nach La Rochelle und in den Gemeindeverband mit zwei neuen Routen zur Schatzsuche im Zentrum von La Rochelle und den Gemeinden L‘Houmeau und Nieul-sur-Mer! Lasst Euch zu Zweit oder mit der Familie in die fantastische Welt von Terra Aventura mitnehmen und erlebt einzigartige Augenblicke bei der Begegnung mit ungewöhnlichen Orten.  

Was ist Terra Aventura?

Eine originelle Tour, die Sport und Kultur verbindet, eine Schatzsuche über einige Kilometer, die es Euch ermöglicht, mit viel Spaß die Gegend, das lokale Kulturerbe und kuriose Geschichten zu entdecken!

Wie spielt man?

Stattet Euch mit einem GPS aus oder ladet die 100 % kostenlose Smartphone-App „Terra Aventura“ (Google Play Store oder App Store) herunter und geht auf die Suche des Schatzes: die Poï’z! Die Poï’z sind kleine Personen mit einem starken Charakter, welche die Welt der „Terra Aventura“ bevölkern …und deren Badges es zu sammeln gilt! Doch um sie zu finden, muss man die Hinweise erkennen und die Rätsel lösen.

Zwei neue Parcours und zwei neue Poï'z!

In La Rochelle ist es Poï’z Zisseo, der Euch auf der Strecke „An den Türmen von La Rochelle“ führt. Zum Thema maritimes Erbe und über 3 km durchquert Ihr herausragende Stätten der Hafenstadt ...

Nur wenige Kilometer weiter erwartet Euch Zarthus in L‘Houmeau, um Euch das Abenteuer „Die Perlen des Plomb“ erleben zu lassen! Über 6,5 km taucht Ihr in die natürlichen Landschaften des Gebiets ein und entdeckt wunderschöne Aussichtspunkte.

Bereit für die Z‘erausforderung?