Direkt zum Inhalt

Die Terra Aventura-Parcours in La Rochelle

Veröffentlicht am 30/03/2021 - Aktualisiert am 23/08/2021
Deux enfants participants au géocaching Terra Aventura
Emilie Fouillit
favorite_border

Fünf Terra Aventura-Parcours erwarten Sie in La Rochelle. Entdecken Sie an fünf Themen und fünf verschiedenen Orten entlang die Schönheiten und die Reichtümer des lokalen Erbes und Wissens. Wählen Sie gemäß Ihren Wünschen, je nach Dauer, Schwierigkeitsgrad und Nähe Ihre Lieblingsschatzsuche aus... Oder noch besser, machen Sie sie alle!

Terra Aventura, Gebrauchsanweisung

Terra Aventura-Parcours "Aux Tours de La Rochelle": ein Muss

Der Parcours "Aux Tours de La Rochelle" ist eine Gelegenheit, um La Rochelle (wieder) zu entdecken. Egal, ob Sie ein Einheimischer oder ein guter Kenner der Geschichte von La Rochelle sind, es gibt sicher viele Dinge über die „weiße Stadt”, die Sie noch lernen können.  Und für die neugierigen Besucher ist dieser Spaziergang ein ideales Reservoire aus Anekdoten und Geschichten, um die freundliche Atmosphäre und den Charme von La Rochelle auf eine unterhaltsame Weise aufzusaugen. 

Parcours Terra Aventura La Rochelle
© Emilie Fouillit

Während dieser zweistündigen Wanderung werden Sie das reiche Erbe und die Geschichte einer tausendjährigen Stadt entdecken. Sie werden von seinen Leuchttürmen geführt werden und sich am Fuße seiner berühmten Türme wiederfinden. Vom alten Hafen in der Altstadt ist es nur ein Schritt: Ihre Jagd wird Sie von einer Straße zur anderen führen, wo Sie wunderschöne und reich verzierte Gebäude und architektonische Elemente entdecken werden. Sie werden einige der wichtigsten Orte, grüne und farbenfrohe Plätze passieren und unter den typischen Steinbögen hindurchgehen.

Mit einer Streckenlänge von nur 3 km, lustigen Raetseln und den Beobachtern vorbehalten ein idealer Parcours für die Familie.

Unser kleiner Tipp:

  • Folgen Sie diesem Parcours eher morgens, um die sanfte und freundliche Atmosphäre des Morgens auf dem Alten Hafen und in der Altstadt zu genießen. 

Terra Aventura-Parcours "Les perles du Plomb": 100 % natürlich

"Les perles du Plomb", das ist ein frischer Wind in einer unglaublich vielfältigen Umgebung! Zwischen der Süßwasserfläche des Sumpfes von Pampin und der Salzwasserfläche des Ozeans werden Sie nicht wissen, in welche Richtung Sie Ihren Kopf wenden sollen... Auf geht's zu einer 3-stündigen Fahrt, vom Meeresufer und seinen langen Kieselstränden aus den umliegenden Klippen bis zum Sumpf und seinen Austernbecken.

Parcours Terra Aventura à l'Houmeau
© Emilie Fouillit

70 % des Parcours befinden sich am Meer, auf Pfaden, die für Autos unerreichbar sind, für ein garantiertes Gefühl der Freiheit. Sie werden den charmanten kleinen Hafen von L‘Houmeau und seinen rot-weißen Leuchtturm entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Schlemmerpause mit einer unverzichtbaren Austernverkostung...

Die Trümpfe dieses Parcours: ein unverbaubarer Aussichtspunkt auf die Bögen der Pont de l‘île de Ré; Ein Naturschutzgebiet, der die Beobachtung von kleinen Lebenwesen beobachtet; Vögel, Insekten und schöne Blumen. 

Unsere kleinen Tipps:

  • Bevorzugen Sie für die kleinen Beinchen das Fahrrad, da der Parcours insgesamt 6,5 km lang ist. 
  • Ein Abschnitt des Parcours macht es erforderlich, dass Sie entlang der Straße marschieren, seien Sie vorsichtig. 
  • Vergessen Sie für einen Ausflug unter der Sonne nicht die Flasche Wasser, den Hut und ziehen Sie gute Schuhe an. 

Terra Aventura-Parcours "La bête dans le guidon": mit dem Fahrrad

Parcours Terra Aventura à vélo
© Emilie Fouillit

"La bête dans le guidon" ist eine 3-stündige belebende Wanderung entlang des Meeresufers zwischen Châtelaillon-Plage und Angoulins-sur-Mer. Die Tour endet im Hinterland mit der Entdeckung der Fauna und der architektonischen Reichtümer von Angoulins-sur-Mer.

Beobachten Sie bei einem Spaziergang am Meer die herrliche Aussicht auf das Fort Boyard, die Inseln Ré, Aix und Oléron. Entdecken Sie die „carrelets”, diese charmanten kleinen Hütten, die überall entlang des Weges stehen. Genießen Sie die intime Atmosphäre, die in diesem großartigen Port du Loiron vorherrscht. Entdecken Sie die alten Salinen... Dieser Parcours ist eine wahre Freude für die Augen und mit Sicherheit ein Paradies für Kinder, denn der Spaziergang verläuft größtenteils am Meer und hauptsächlich auf Wegen, die Fahrrädern und Fußgängern vorbehalten sind, oder auf Fahrspuren, die nur wenig von Autos benutzt werden. Der Fluchtgedanke ist echt.

Der Parcours kann auch zu Fuß zurückgelegt werden, doch Vorsicht: für die Kleinen könnte der Weg etwas zu lang sein, denn der Parcours ist 14 km lang.

Terra Aventura-Parcours "Beau séjour à Châtel": eine kreative Tour

Parcours Terra Aventura à Châtelaillon-Plage
© Emilie Fouillit

Der Parcours "Beau séjour à Châtel" benötigt ein scharfes Auge und ein häufiges Hochblicken. Auf diesem Spaziergang von 3 Kilometern werden Sie alle Arten von Farben und Genres sehen. Sie werden zuerst am Meer entlang spazieren, und dann in die Straßen eintauchen, um die schönen Fassaden zu bewundern. Die Häuser in Châtelaillon-Plage sind außergewöhnlich, farbig, kreativ und manchmal in ungeahnten Ecken versteckt... Sie werden Orte voller Geschichte entdecken, die heute den Ruhm dieser Stadt ausmachen. Danach beenden Sie Ihr Abenteuer in einer sehr angenehmen Ecke mit viel Grün. 

Der Strand von Châtelaillon wird für 2 Stunden zu einem Spielplatz. Die Kinder bewundern ihn, die Eltern flanieren und lernen zugleich die Geheimnisse dieses reizvollen Badeortes kennen. Der Blick auf den Ozean und die Entdeckung der Villen ist eine hervorragende Kombination! Machen Sie sich also auf den Weg nach Fort Saint-Jean und lassen Sie sich auf dieses Abenteuer ein, um „Châtel” zu entdecken oder wiederzuentdecken.

Terra Aventura-Parcours "À la cache aux moules": Eine kulinarische Tradition

"À la cache aux moules" ist ein Parcours, der Hunger macht. Sie werden verstanden haben, dass die kulinarische Tradition dort mit der Mouclade de Moules geehrt wird... Aber nicht nur! Diese 1-stündige Wanderung ermöglicht es Ihnen auch, das Dorf Boucholeurs zu entdecken, ein authentischer, bewahrter und magischer Ort. 

Parcours Terra Aventura Les Bouchôleurs
© Emilie Fouillit

Dort entdeckt man Aussichtspunkte auf die Pointe de Fouras und die Ile Madame, die sich gleich dahinter verbirgt. Es ist auch eine Gelegenheit, um sich auf den kreativen Bänken, die mit herrlichen Mosaiken geschmückt sind, auszuruhen und kunstvolle Entdeckungen zu machen... Diese Route hinterlässt einen atemberaubenden Eindruck und macht Lust, noch mehr zu erfahren: eine Gelegenheit, um zurückzukommen, um diese Ecke zu erkunden? 

Eines ist sicher: dieser Spaziergang wird Ihren Kleinen viel Spaß machen. Der Parcours ist recht kurz (3 km) und lustig, mit einem kleinen Spielplatz auf dem Weg. Die Wanderung folgt den Pfaden einer großen, sicheren Promenade, die den Fußgängern vorbehalten ist Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich nicht allzu weit entfernen, da einige der Fragen recht schwierig sind und Sie unter Umständen Gefahr laufen, von den kleinen Jägern gestellt zu werden.