Direkt zum Inhalt
RATHAUS
RATHAUS

RATHAUS

favorite_border
RATHAUS
Place de l'Hôtel de Ville
17000 LA ROCHELLE
Am 28. Juni 2013 brach um 13.55 Uhr im Gebäude des Rathauses von La Rochelle ein schwerer Brand aus. Hinter seiner hohen gotischen Mauer, die von einem Glockenturm gekrönt wird, beherbergte dieser emblematische Bau der Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die sich auf die Belagerung beziehen, den Rathaussaal, den Großen Festsaal und das Jean-Guiton-Kabinett mit seinem legendären Marmortisch. Dank der Mobilisierung der Feuerwehr und der technischen Mannschaften des Rathauses von La Rochelle konnten alle im Rathaus befindlichen Schätze vor den Flammen und dem Wasser gerettet werden. Im Dezember 2019 wird das restaurierte Rathaus wiedereröffnet. Die Mauer aus dem 15. Jahrhundert markiert den Ort, an dem der Bürgermeister und die Stadträte, die die Stadt verwalteten, saßen.

Besichtigungen

Kann nicht besichtigt werden

Preise

Kostenlos : .

Tiere erlaubt

Nein

Andere Nutzer mochten ebenfallsPeut-être aussi...

Erweitere Deinen Horizont und sammle während Deines Aufenthalt so viele Erfahrungen wie möglich.