Direkt zum Inhalt
Musée du Nouveau Monde
Musée du Nouveau Monde

Musée du Nouveau Monde

favorite_border
Musée du Nouveau Monde
10 rue Fleuriau
17000 - La Rochelle
Das Museum der Neuen Welt, das von den Beziehungen zwischen Frankreich und Amerika zeugt, präsentiert seine thematische Sammlung in dem repräsentativen Rahmen eines ehemaligen Herrenhauses aus dem 18.
eines ehemaligen Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert.

La Rochelle war einer der Haupthäfen für Handel und Auswanderung in die Neue Welt: Neufrankreich, Westindien...
Seit Beginn des 16. Jahrhunderts haben Tausende von Franzosen die mittelalterlichen Türme von La Rochelle als ihr letztes Bild von Frankreich und ihren Traum von Amerika mitgenommen.
Als Zeuge dieser Beziehungen zwischen Frankreich und Amerika präsentiert das Musée du Nouveau Monde seine thematische Sammlung in dem repräsentativen Rahmen eines ehemaligen Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert, dem Hôtel Fleuriau, dem Sitz einer wohlhabenden Familie aus La Rochelle, die eine Plantage in Santo Domingo (Haiti) besaß.
Anhand von Gemälden, Stichen, Zeichnungen, Skulpturen, alten Landkarten und dekorativen Kunstobjekten zum Thema "Neue Welt" entführt das Museum von den Westindischen Inseln nach Neufrankreich und der Eroberung des Westens und bringt Ihnen die indianische Welt durch Objekte und Fotografien von E. Curtis näher.

MuseoGames-Tasche: Sie wurde speziell für Familien im Museum der Neuen Welt entwickelt und enthält 12 Aktivitätskarten und Spiele, um die Sammlungen des Museums auf lebendige und angepasste Weise zu entdecken. Er ist ab 18 Monaten und ohne Altersbeschränkung zugänglich und wird gegen Vorlage Ihres schönsten Lächelns kostenlos an der Rezeption von mnm ausgegeben! Nutzen Sie es aus!

Wechselausstellungen, Öffnungszeiten und Museumspreise: Wenden Sie sich an das Fremdenverkehrsamt La Rochelle für weitere Informationen.

- Vom 15. September bis 14. Juni: von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.45 Uhr bis 17 Uhr. Samstag und Sonntag: von 14.00 bis 18.00 Uhr. Am Dienstag geschlossen.
- Vom 15. Juni bis 14. September: von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 13.45 Uhr bis 18 Uhr. Samstag und Sonntag: von 14.00 bis 18.00 Uhr. Am Dienstag geschlossen.
Kostenlos am ersten Sonntag im Monat außer im Juli und August.
Geschlossen: 1. Januar, 1. Mai, 14. Juli, 1. November, 11. November und 25. Dezember.
4-Museen-Sommerpass: €15


Die Kunst- und Geschichtsmuseen bieten eine neue Art von Workshop für 6- bis 10-Jährige an: Jeden Mittwochvormittag werden die jüngsten Besucher zu einer spielerischen und plastischen Einführung in die Kunstgeschichte begrüßt.

Während des gesamten Schuljahres werden die Teilnehmer verschiedene Themen und künstlerische Techniken entdecken, vom Porträt bis zur zeitgenössischen Kunst, vom Linolschnitt bis zur Fotografie. Während der Sitzungen, die auf plastischen Experimenten und multikulturellen Entdeckungen basieren, werden die Kinder originelle Kreationen herstellen, die am Ende eines jeden Semesters Gegenstand einer kleinen Ausstellung sein werden.

Der Workshop unter der Leitung von Mélanie Abboud, Kulturanimatorin und Kunsthistorikerin, wird am 2. Oktober um 10 Uhr im New World Museum eröffnet. Anmeldungen können bis zum 25. September telefonisch beim Bildungsservice vorgenommen werden.

Zugangsbedingungen :
- Workshop offen für 6/10 Jährige (Mindeststufe CP)
- jährliche Registrierung
- Maximal 10 Kinder
- 300 Euro/Schuljahr (30 Sitzungen).
Diese Übersetzung wird automatisch generiert
Zufriedenstellende Übersetzung?
Ihre Meinung wurde berücksichtigt
Öffnen Vom 16/09/2021 bis 14/06/2022
Öffnungszeiten jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17 Uhr. Jeden Samstag und Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr.
Dienstag geschlossen.

Preise

Voller Preis: 6 €
Erwachsene Gruppe: 4 €.

Kostenlos für Kinder unter 18 Jahren, Arbeitssuchende, die Studenten, behinderte Menschen und ihre Betreuer.
Gruppentarif ab 10 Personen.

Aktivitätenangebot

Handarbeit
Wanderausstellungen

Besichtigungen

Pädagogische Besichtigungen
Führungen
Einzelreisen mit Führer auf Anfrage
Einzelreisen ohne Führer

Umfeld

Stadtzentrum
In der Stadt
En centre historique

Gesprochene Sprachen

Englisch
Spanisch
Französisch

Zahlungsmethode

Kreditkarte
Scheck
Bar
Chèques Vacances

Andere Nutzer mochten ebenfallsPeut-être aussi...

Erweitere Deinen Horizont und sammle während Deines Aufenthalt so viele Erfahrungen wie möglich.