Die Belle du Gabut

Scène belle du Gabut
Fred Le Lan
favorite_border

Die Belle du Gabut öffnet ihre Türen erneut im Frühling 2019...

Belle du Gabut ist… ein Ort, eine Bühne, die entdeckenswert ist

In der Brache Gabut hat sich dieses Jahr erneut die Belle du Gabut eingefunden. Die Grafittisprüher und Fans von Street Art von La Rochelle lieben diesen Ort, dessen Mauern von den vielen Talenten und dem graphischen Reichtum dieser Straßenkunst zeugen.

An diesem für eine Stadt und das Kunstmilieu atypischen Ort stehen bunt zusammengewürfelte Holztische und -stühle, Sonnenschirme und Weinfässer, an denen man sich leicht versammelt! Die Bar scheint mit ihren Blechbögen, der Theke aus Leder und Armaturen aus Holz aus der Fantasie eines exzentrischen Architekten zu stammen.

Und wer Tanzlokal sagt, muss auch Lampions und Lichtgirlanden sagen!

Belle du Gabut...anstoßen und snacken!

Genießt eine entspannte Pause im Freien mit der Familie und und mit Freunden... dort gibt es etwas für jeden Geschmack: erfrischenden Schatten, faulenzen in der Sonne und die Bar für leidenschaftliche Konversationen! Ihr könnt Eure bevorzugten Getränke und Euer bevorzugtes Essen, das kurze Transportwege hinter sich hat, aus lokalen, Bio- oder saisonalen Produkten kleiner Erzeuger besteht.

Belle du Gabut... zum Spaß haben

Ja denn die Belle du Gabut ist eine künstlerische und kulturelle Programmplanung, die kostenlos und für alle zugänglich ist!  Entdeckt jeden Monat das Animationsprogramm: Aufführungen, Musik, Tanz, Theater, Straßenkunst, Treffen, Events, Schnupperkurse, Workshops und Wellness etc. die Liste ist zur Freude von allen sehr lang. 

Auch Kinder sind in einem geschlossenen Spielbereich willkommen, in dem sie rennen, sich amüsieren und sich austoben können! Zudem gibt es auch ein Programm für das Junge Publikum.

Bei der Belle du Gabut herrscht der Geist der Freiheit, Kreativität und Gemeinschaftichkeit. Er wird Euch mit Sicherheit überzeugen!