Spaziergang im pflanzengarten

jardin des plantes avec un bassin
Francis Giraudon
favorite_border

Der Jardin des Plantes von La Rochelle liegt hinter den Gebäuden des Naturgeschichtemuseums von La Rochelle am nördlichen Ende des Stadtzentrums von La Rochelle. Vom Alten Hafen gelangt man auf einem ca. 15-minütigen Spaziergang auf der Straße mit den Arkaden dorthin: Rue du Palais, dann in die Rue Chaudrier... bis zur Rue Alcide d‘Orbigny, wo sich die charmante Eingangstür befindet.

Blumen im Gemüsegarten!

Eine Vielzahl an Farben und Gerüchen regen beim Betreten des Gartens Eure Sinne an. Nehmt Euch die Zeit für einen Spaziergang, es gibt hier so viele Dinge in diesem schönen Garten zu sehen: hier eine Sonnenblume, an der sich eine Humme labt, daneben eine errötende Tomatenpflanze, Mangold, Petersilie, Margeriten und Piment. Die Gärtner sind sehr kreativ und stellen zu jeder Jahreszeit die Schätze der Natur zur Schau.

Am Ende des Gartens befindet sich ein Gewächshaus aus Eisen mit wunderschönen blühenden Blumen. Der Rosenduft umgibt Euch im Gewächshaus, wo die sich auch die Weinreben am Eisen festhalten. Hier hat die Natur die Macht übernommen: Blumen, Früchte, Schmetterlinge, Bienen... überall Schätze!

Ruhe und Frische...  

Im Teil gegenüber der Schule Fromentin herrscht die Atmosphäre englischer Garten mit Rosen. Entlang der Allee seht Ihr ein Tiki, das ebenfalls überrascht ist Euch zu sehen! Das Gebiet liegt perfekt im Schatten und der blumige Duft der Magnolien, des Geißblatts und des Jasmins verwöhnen Eure Nasen. Genießt es und lasst Euch auf einer der kühlen Steinbänke nieder... Ihr werdet bestimmt die Ruhe und Stille genießen, die im Garten herrscht, der am Eingang zum Stadtzentrum von La Rochelle liegt.

Botanischer Garten seit 1800

Dieser Botanische Garten vereint eine große Artenvielfalt aus allen Ecken der Welt, die nach ihrer Herkunft aufgeteilt ist. Bestimmte Arten sind Pflanzen, die von großen Entdeckungsreisen eingeführt wurden, wie Alcide d‘Orbigny, die als Echo der im Museum ausgestellten Sammlungen ausgestellt ist. 

Ein kleiner Fleck des Paradieses!

Kostenloser Eintritt - vom 1. Oktober bis zum 31. März geöffnet: 7:30 - 19:00 Uhr; vom 1. April bis zum 30. September: 07:30 bis 20:15 Uhr