Direkt zum Inhalt

Besuchen Sie La Rochelle: Was kann ich machen? Was kann ich besichtigen?

Couple en vélo face aux tours
Les Conteurs
favorite_border

Besuchen Sie La Rochele im Departement Charente-Maritime zu zweit, allein oder mit der Familie. Auf Ihrem Ausflugsprogramm: enge Gassen mit dem Charme von einst, Spazierfahrten auf dem Meer, Radtouren in 100%-Natur... ganz zu schweigen von den lokalen Produkten, die es auf den Marktständen zu entdecken gilt!

Was man unbedingt gesehen haben muss: das ganze Erbe der Altstadt, das historische Herz von La Rochelle

La Rochelle enthüllt allen neugierigen Wanderern, die das Kopfsteinpflaster seiner Straßen betreten, ihre schönsten Geheimnisse und ihre größten architektonischen Schätze. 

Vieille Ville La Rochelle
© Francis Giraudon

Beginnen Sie unter der Grosse Horloge, die den Eingang zum alten Stadtteil La Rochelle markiert. Auf Ihrem Weg: Fachwerkhäuser, Gassen und Arkaden, Gewölbe- oder Geheimgänge, Wasserspeier, die großen Hôtels der Reeder aus dem 18. Jahrhundert... das ist die ganze Geschichte von La Rochelle, die durch sein außergewöhnliches Erbe erzählt wird.

Achten Sie bei Ihrem Spaziergang in der Altstadt darauf, die manchmal verborgenen Details an den Fassaden von Häusern und Denkmälern zu beobachten. Um Sie zu begleiten, bieten Plaketten an den Wänden der Straßen und Gassen viele Geschichten, um sie Ihnen erzählen.
 

La Rochelle: ein Freilichtmuseum
Besuchen Sie La Rochelle mit einem Führer

 

Besuchen Sie La Rochelle vom Meer aus: Spazierfahrten entlang des Wassers

Am Ozean gelegen ist La Rochelle die Küstenstadt schlechthin. Das von den Inseln Ré, Aix und Oléron geschützte Gewässer profitiert von außergewöhnlichen Navigationsbedingungen. 

Vom alten Hafen am Fuße der Türme von La Rochelle aufbrechend, können Sie auf Booten exotische Seereisen unternehmen und die frische Seeluft genießen. Machen Sie auf die Entdeckung der Landschaften an der Küste von La Rochelle, ihrer Kalksteinfelsen, des beeindruckenden Leuchtturms Bout du Monde („Das Ende der Welt“) und des berühmte Fort Boyard.

Balade en mer La Rochelle
© Fred Le Lan

Im Viertel Minimes ist der Jachthafen die Nummer 1an der Atlantikküste, ein willkommener Ort für alle Bootsfahrer, die einen Zwischenstopp einlegen. Wenn die Umgebung und die Kais des Port des Minimes ideal für schöne Spaziergänge zu Fuß zwischen den Booten sind, so sind sie auch perfekte Orte, um das Segeln zu erlernen oder verschiedene Wasseraktivitäten zu betreiben.

Buchen Sie Ihre Seereise ab La Rochelle
Der Port des Minimes in La Rochelle

 

Begeben Sie sich ins Grün: 100%ige Naturausflüge in La Rochelle

La Rochelle ist der ideale Ort, um die Batterien aufzuladen und in einer geschützten natürlichen Umgebung dem Alltag zu entfliehen. 

Erste Etappe Ihres Aufenthaltes: Tauschen Sie Ihr Auto gegen das Fahrrad, Ihre Schuhe und sogar den Seebus aus! Fußgängerzone, Radwege, Wanderwege, Selbstbedienungsfahrräder, Fähren und Elektrosolar-Seebusse... hier können Sie Ihre Ausflüge ganz einfach in spielerische Momente verwandeln. Nutzen Sie die Gelegenheit, um durch die vielen Parks und Grünflächen im Herzen oder am Rande der Stadt zu schlendern, manchmal mit Meerblick.

Sentier littoral La Rochelle
© Fred Le Lan

Von Strand zu Strand und von Hafen zu Hafen, entdecken Sie den Küstenweg und seine Besonderheiten auf langen Spaziergängen oder Radtouren. Radsportliebhaber nutzen den Vélodyssée-Weg, der La Rochelle durchquert. Dieser ausgebaute, sichere und mit touristischen Zwischenstopps versehene Radweg eignet sich für einen Ausflug zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie.

Radtouren in La Rochelle
Benutzen Sie die Fähre und den Seebus

 

Bummeln Sie durch die Märkte von La Rochelle: Die Lebensmittelstände, ein Rendez-vous der lokalen Aromen

Als unverzichtbare Orte für die lokale Gastronomie, sind die Märkte von La Rochelle wie dafür geschaffen, die Region zu entdecken. Dort finden Sie die typischen Produkte der Region wie Austern, Farcis-Charentais, Ziegenkäse, Pineau, aber Sie treffen dorch auch auf die Produzenten.

Den Liebhabern von Fisch, Schalentieren und Krebstieren bieten viele Gastronomen die unverzichtbare Meeresfrüchteplatte an und kochen Wolfsbarsch, Adlerfisch und andere Fische direkt von der Auktion im Port de Pêche von La Rochelle. Schmollen Sie nicht und reservieren Sie Ihren Tisch auf der Terrasse mit Blick auf das Meer.

Fruits de Mer La Rochelle
© Marine Chaudun

Die Märkte von La Rochelle
Die Restaurants in La Rochelle

 

La Rochelle in 1, 2 oder 3 Tagen: die unverzichtbaren Aktivitaeten

CdA La Rochelle

Jeder hat seinen eigenen StilEmpfehlungen für Dich

Mit der Familie, zu Zweit oder allein... Finde hier Ideen, die allen Erwartungen gerecht werden.