Direkt zum Inhalt
Ausstellung : Allons voir la mer mit Doisneau
Ausstellung : Allons voir la mer mit Doisneau

Ausstellung : Allons voir la mer mit Doisneau

favorite_border
Ausstellung : Allons voir la mer mit Doisneau
Place Bernard Moitessier
17000 - La Rochelle
Wenn das Meer sich in das Leben von Robert Doisneau einlädt...
85 Fotografien und Geschichten aus 35 Jahren: ein zartes und nostalgisches Erbe der französischen Seefahrt.

La Rochelle freut sich, als erste Küstenstadt die Fotoausstellung "Allons voir la mer avec Doisneau" im Musée Maritime vom 11. Mai bis 1. November 2021 in der Halle des ehemaligen Encan zu zeigen. Das Eröffnungsdatum steht unter dem Vorbehalt von Genehmigungen im Zusammenhang mit sanitären Maßnahmen.

Das Werk von Robert Doisneau (1912-1994) reicht weit über Paris und seine Vorstädte hinaus. Durch Presseberichte, Werbeaufträge oder einfach Familienurlaube führte er seinen neugierigen, frechen und wohlwollenden Blick entlang der französischen Küste. Die Erforschung von sechzig Jahren Fotografie durch das Thema Meer hat die Firma Baluze dazu veranlasst, oft unveröffentlichte Fotografien des Mannes ans Licht zu bringen, der sich selbst als "Fischer der Bilder" bezeichnete.

Von Boulogne nach Menton, über La Turballe, Le Havre, Deauville, Le Guilvinec, La Baule, Île de Ré, La Rochelle, Royan, Les Sables-d'Olonne, Saint-Jean-de-Luz, Marseille, Toulon und Saint-Tropez: Allons voir la mer avec Doisneau ist ein herrlicher Spaziergang entlang der Meeresküste, von den Stränden zu den Häfen und sogar unter Wasser, in Gesellschaft von Fischern, Badenden, Tauchern und Seglern für einen Tag. Die in La Rochelle präsentierte Ausstellung besteht aus 85 Original-Schwarz-Weiß-Abzügen im Format 30x40 und einer Auswahl von Werken, die sich speziell auf La Rochelle und seine unmittelbare Umgebung beziehen und auf hochauflösenden Bildschirmen präsentiert werden.
Diese Übersetzung wird automatisch generiert
Zufriedenstellende Übersetzung?
Ihre Meinung wurde berücksichtigt
Öffnen Vom 11/05 bis 01/11/2021
Öffnungszeiten täglich von 10 Uhr bis 18.30 Uhr.

Preise

Erwachsene: 7,50 €, Kinder: 6 €.

Kostenlos für Kinder unter 4 Jahren.

Umfeld

In der Stadt
In Nähe einer Bushaltestelle

Gesprochene Sprachen

Französisch